1

Restaurant FranÇais

City
Steigenberger Hotel
Frankfurter Hof
Am Kaiserplatz
Tel. 069 215-118
www.frankfurter-hof.steigenberger.de

Ein Top-Restaurant im klassischen Grandhotel Frankfurts – natürlich mit französisch geprägter Haute Cuisine. Der ausgezeichnete Küchenchef Patrick Bittner brilliert im Zusammenspiel mit einem erstklassigen Service-/Sommelier-Team.

2

25hours Hotel by Levi’s

City
Niddastrasse 58
Tel. 069 2566-770
www.25hours-hotels.com

Wo Levi’s draufsteht, steckt auch Levi’s drin: Jeansstoffe und kreatives Design vereinen sich in diesem Hotel im Frankfurter Bahnhofsviertel zu einer reizvollen Atmosphäre. In jedem der Zimmer, egal ob in Größe M, L oder XL, verschmilzt amerikanische Kulturgeschichte mit der Mainmetropole. Stylish!

3

Ivory Club

City
Taunusanlage 15
Tel. 069 770 677 67
www.Ivory-Club.de

Im Ivory Club speisen Großwildjäger und alle diejenigen, die eine deftig geschmorte indische Lammhaxe oder ein pikantes Tandoori Chicken nicht von der Tellerkante stoßen. In lässigeleganter Atmosphäre wird hier Genuss ohne steife Etikette zelebriert. Die lange Bar ist Mittelpunkt des lebendigen Restaurants. Von dort wandert man von einem Tisch zum nächsten, begrüßt Bekannte und knüpft neue Kontakte.

4

Emma Metzler

Sachsenhausen
Schaumainkai 17
Tel. 069 619 959 06
www.emma-metzler.de

Direkt neben dem Museum für Angewandte Kunst genießt man inmitten moderner Richard-Meier-Architektur ein Top-Ambiente. Küchenchef Uwe Weber kocht hier auf höchstem Niveau. Eine ideale Location auch für den exklusiven Business-Lunch.

5

Heimat

City
Berliner Strasse 70
Tel. 069 297 259 94
www.heimat-frankfurt.com

Das Retrorestaurant verwöhnt mit einer tollen Weinauswahl und einer soliden, guten Küche. In einem Pavillon aus den fünfziger Jahren kann man dem Koch bei der Arbeit zugucken. Mit viel Sorgfalt wurde der Pavillon umgebaut. Viel Schwarz, die große Glasfassade, eine Sichtbetondecke und tolle Holzmöbel sorgen für eine einzigartige Stimmung.

6

Holbein’s

Sachsenhausen
Holbeinstrasse 1
Tel. 069 660 566 66
www.meyer-frankfurt.de

Ein freundlicher Maître, klassische internationale Vorspeisen, eine vielfältige Auswahl frischen Fischs und verschiedene Menüempfehlungen des Küchenchefs Johannes Ballmann erwarten den anspruchsvollen Gast im Holbein’s im Städel.

7

Iroha

City
Steigenberger Hotel
Frankfurter Hof
Bethmannstrasse 35
Tel. 069 219 949 30
www.Iroha.de

Die traditionelle japanische Küche hat mehr zu bieten als Sushi, das beweist der erfahrene Küchenchef des des eleganten IROHA eindrucksvoll. Selbstverständlich lässt sich hier auch Sushi in hervorragender Qualität genießen, doch wäre es sehr schade, deshalb die Live-Zubereitung von Fleisch und Fisch im auf den „heißen Tischen“ des Teppanayaki-Raums zu verpassen.

8

Klosterhof

City
Weissfrauenstrasse 3
Tel. 069 913 990 00
www.klosterhof-frankfurt.de

Es ist kein Geheimnis, dass Klosterspezialitäten gut schmecken. Auch mitten in Frankfurt – im Klosterhof – kommt man in den Genuss der üppigen Leckereien. Die hier verwendeten Fleisch- und Wurstwaren stammen von einer Familienmetzgerei im Hochtaunus, das Fleisch wird vorwiegend von deutschen Ökobauern bezogen. Klingt vernünftig und schmeckt gut.

9

Living XXL

City
Kaiserstraße 29
Tel. 069 242 937-0
www.living-frankfurt.de

Das LIVING XXL befindet sich im Herzen Frankfurts, im Erdgeschoss des Eurotowers, Sitz der Europäischen Zentralbank am Willy-Brandt-Platz. Das Restaurant mit seiner gigantischen Glaskuppel gehört zu den größten Bar- Restaurants Europas im Stil bekannter Gastronomiekonzepte aus Paris, London und New York.

10

Lohninger

Sachsenhausen
Schweizer Strasse 1
Tel. 069 247 55 78 60
www.lohninger-restaurant.net

Das kulinarische Thema des Sternekochs Mario Lohninger ist seine österreichische Heimat - jedoch modern interpretiert und natürlich auf höchstem Niveau. Dabei hat man die Wahl zwischen à la carte und den sieben Gängen des exklusiven Chefmenüs.

11

Nizza am Main

City
Untermainkai 17
Tel. 069 269 529 22
www.nizzamain.de

Nur wenige Meter vom Mainufer entfernt, genießt man hier einen Mainblick par excellence. Inmitten eines der schönsten Gärten Frankfurts gelegen, speist man im Nizza beinahe schon naturnah. Die Gerichte sind von hervorragender Qualität.

14

Restaurant Opéra

City
Opernplatz 1
Tel. 069 1340-215
www.opera-restauration.de

In einem der traditionsreichsten Häuser Frankfurts, der Alten Oper, betreiben Gerd Käfer und Roland Kuffler eines der schönsten Restaurants Deutschlands, das Opéra. Das außergewöhnliche Ambiente des historischen Foyers der Alten Oper bietet einen hervorragenden Rahmen für ein festliches Dinner, ebenso reizvoll ist bei gutem Wetter ein Platz auf der Terrasse mit wunderbarem Blick auf den Opernplatz.

16

Zum gemalten Haus

Sachsenhausen
Schweizer Strasse 67
Tel. 069 61 45 59
www.zumgemaltenhaus.de

Dieses Traditionslokal ist für Frankfurt so typisch wie für München das Hofbräuhaus. Zum sauer Gespritzten gibt’s authentische und stets frische regionale Produkte von gleichbleibend hoher Qualität. Dabei ist das Preis-Leistungs- Verhältnis unschlagbar.

17

Yachtklub

Sachsenhausen
Alte Brücke (Main) 2
Tel. 069 28 89 18
www.yachtklub.org

Im Sommer erwartet ein schwimmendes Independentkleinod auf der Sachsenhäuser Mainseite an der Alten Brücke seine Gäste: ein Restaurant-Boot mit ausgewählten DJs und wechselnden Tanz-, Ausstellungs- oder Performance-Abenden. Dazu gibt es leckere Snacks und eine Vielzahl erfrischender Getränke.

20

Café Karin

City
Grosser Hirschgraben 28
Tel. 069 29 52 17
www.cafekarin.de

Zwischen Wolkenkratzern und Kaufhäusern gelegen, ist das Karin ein Lieblingsplatz vieler Frankfurter. Der gemütliche Gastraum lockt das eher lässige Publikum hinter die Fensterfront. Der Clou: Lecker frühstücken kann man hier bis 18 Uhr.

21

Sansibar

City
Taunustor 2 (Japan Center)
Tel. 069 666 15 91
www.Sansibar.us

2003 als Pre-Party-Lounge gestartet, avancierte die Sansibar umgehend zu einer Institution für exklusives Nachtleben in Frankfurt am Main. Seitdem setzt sie die Innenstadt mit jeder Saison neu unter Strom. Wenn in den Büros das Licht ausgeht, wird die Sansibar mit einem Ambiente zwischen Zen-Garten und Neo- Rokoko zum Wohnzimmer der VIPs und Hotspot des gehobenen Nachtlebens.

23

Panorama Bar

City
Neue Mainzer Strasse 17
Tel. 069 212 37 00
www.schauspielfrankfurt.de

Die Panorama Bar im Schauspielhaus ist vor und nach allen Vorstellungen im Schauspielhaus und in den Kammerspielen geöffnet. Hier genießen die kulturbeflissenen Gäste Musik, Snacks und Getränke vor der einzigartigen Kulisse der Frankfurter Skyline.

24

Rote Bar

City
Mainkai 7
Tel. 069 29 35 33
www.rotebar.com

Wer Lust auf einen kleinen Besuch in der Vergangenheit hat, ist hier richtig. Dafür sorgen Gemälde aus den 40er-Jahren und ein stilgerecht gekleideter Barkeeper im Handumdrehen. Apropos: Auch die Drinks werden hier noch manierlich zubereitet und nicht etwa wüst gerührt und geschüttelt.

25

22nd Lounge & Bar

City
Neue Mainzer Strasse 66–68 (Eurotheum)
Tel. 069 21088-350
www.innside.de

Ein Erlebnis der besonderen Art: Mit dem verglasten Fahrstuhl rast man die Fassade des Eurotheums empor. Die Stadt wird immer kleiner, die Vorfreude größer. Zu Recht: Der Ausblick von hier oben ist atemberaubend. Da kommt ein hervorragender Single Malt oder Cocktail gerade recht.

26

The Pure

City
Niddastrasse 86
Tel. 069 710 45 70
www.the-pure.de

Kosmopolitisch und trotzdem intim wie die Stadt Frankfurt selbst präsentiert sich das Designhotel The Pure. Entstanden aus einem grunderneuerten ehemaligen Fabrikgebäude der Jahrhundertwende, strahlt das The Pure im Zentrum der Metropole Leichtigkeit, Klarheit und Transparenz aus. Unterstrichen wird das Konzept des „offenen Raumes“ durch die Verwendung ausschließlich heller Materialien. Die Gäste lieben die hohen Decken, maßgeschneiderte Plissee- Lampenschirme, die aus der Decke wachsen, und teilverglaste Bäder.

27

Roomer’s

City
Gutleutstrasse 85
Tel. 069 271342-0
www.roomers.eu

Das Roomers ist ein luxuriöses 5-Sterne- Designhotel in einem ehemaligen Bürogeb.ude, pompös-barock und Tiefschwarz eingerichtet, mit allem Pipapo, elf Suiten und einem riesigen Wellnessbereich über den Dächern der Stadt, den Nik Schweiger (genau, der Bruder vom Til) entworfen hat. Wer das Ganze ohne Übernachtung erleben möchte, kann sich an der Bar niederlassen oder reserviert im exklusiven Restaurant.

29

Seven Swans

City
Mainkai 4
Tel. 069 219 962 26
www.sevenswans.de

Der Club Seven Swans residiert in einem schmalen, verglasten Haus am Main. Mitglied kann man nur über Empfehlungen werden. Jeden Samstag lädt der Club seine Mitglieder in den dritten Stock des Glashauses. Dann nämlich steht Simon Horn (Küchenchef des Blumen) am Herd. Der eigentliche Zweck der stilvoll gestalteten Räume ist die Vermietung. Für jeden Zweck der richtige Raum – und das auch für Nicht- Clubmitglieder.

30

Velvet Club

City
WeiSS frauenstrasse 12–16
Tel. 069 2578095-10
www.velvet-ffm.de

Mitten in der City hat sich ein Newcomer- Club vom Geheimtipp zur festen Größe im Frankfurter Nachtleben entwickelt. Der Inhaber Rusbeh Toussi hat aus den verwinkelten Räumen des ehemaligen Olympia-Kinos einen Lifestyle- Club mit verschiedenen Ebenen gemacht – mit gro.zügiger Architektur, zwei Bars, extravaganten Partyreihen und ehrlicher Lifemusik.

31

Kameha Suite

City
Taunusanlage 20
Tel. 069 4800-370
www.kamehasuite.com

Mitten im Frankfurter Bankenviertel bietet die King Kameha Suite in der ehemaligen Allianz-Villa eine mondäne Vielfalt aus internationaler Barkultur, ausgezeichneter Gastronomie und edlem Ambiente. Ein idealer Business- und Lifestyle-Treffpunkt: „Life is Suite“!

32

Gregorelli's

City
Meisengasse 12
Tel. 069 40322-216
www.gregorellis.de

Ein Italiener mit besonderem Flair erwartet die Gäste des Gregorelli’s direkt an der berühmten „Fressgass“. Hier findet sich ein echtes Stück Dolce Vita: eine reiche Auswahl italienischer Spezialitäten und Weine verwöhnt den Gaumen, mediterranes Design gepaart mit modernen Einflüssen lässt auch das Auge nicht zu kurz kommen.

33

Euro Deli

City
Neue Mainzer Strasse 60
Tel. 069 29801-950
www.eurodeli.de

Im Fuße des Eurotheums, eines preisgekrönten Frankfurter Hochhauses aus Beton, Glas und Stahl, will die Cocktail- und Kaffee-Bar Euro Deli der Zukunft vorausgreifen und Trends setzen. Hier trifft sich die Banker-Szene zu fast schon legendären After-Work-Parties.

34

Main Tower

City
Neue Mainzer Strasse 52-58
Tel. 069 3650-4777
www.maintower.de

187 Meter Höhe. Ein atemberaubendes Panorama. Und kulinarische Highlights? So ist es! Diese faszinierende und einzigartige Kombination erwartet die Gäste des MAIN TOWER Restaurants und damit einer der schönsten Plätze Deutschlands. Das MAIN TOWER Restaurant hat sich als eine der beliebtesten Adressen für Genießer mit hohem Anspruch etabliert und würzt jedes hochklassige Menü mit atemberaubenden Ausblicken auf die City.

35

Incantina

City
Taunusstrasse 6
Tel. 069 24008-790
www.Incantina.org

Die Incantina befindet sich auf einer verführerischen Mission: Wein und andere Köstlichkeiten der italienischen Region Emilia-Romagna auch außerhalb des schönen Herkunftslandes bekannt zu machen. Kennenlernen darf man diese schmackhaften Botschafter vor Ort in der Bar Incantina oder auch Zuhause – Trank und Speisen können gerne mitgenommen werden.

36

Tandoori Taj

City
Kaiserstrasse 34
Tel. 069 27227-981
www.taj-taj.com

Ein Erlebnis der besonderen Art: Mit dem verglasten Fahrstuhl rast man die Fassade des Eurotheums empor. Die Stadt wird immer kleiner, die Vorfreude größer. Zu Recht: Der Ausblick von hier oben ist atemberaubend. Da kommt ein hervorragender Single Malt oder Cocktail gerade recht.

37

Riz

City
Berlinerstrasse 72
Tel. 069 282-439
www.riz-frankfurt.de

Der lässige 50-er Jahre Charme des Riz in Frankfurt lässt sich nur noch durch die exzellente Weinauswahl deutscher und österreichischer Weine übertreffen, die einen perfekten Rahmen zu den auserlesenen Speisen des Restaurants bilden. Möchte man kultiviertes Essen und Trinken zelebrieren, kann man dies hier abseits des Großstadt-Stresses tun – der äußerst freundliche Service setzt dem Ganzen eine humorvolle Krone auf.

38

Margarete

City
BRAUCHBACHSTRASSE 18-22
Tel. 069 13066-500
www.margarete-frankfurt.de

Der Name „Margarete“ leitet sich nicht etwa von der Dame des Hauses oder dem Lieblingshund ab, sondern ist eine Hommage an die Wiener Architektin Margarete Schütte-Lihotzky, welche die berühmte „Frankfurter Küche“ entwarf und sich für eine Trennung von Wohn- und Arbeitsräumen einsetzte. Margarete interpretiert diese Auffassung neu: in den Räumlichkeiten des Restaurants wird die Essensproduktion in den Gastraum miteingebunden und erschafft so ein besonderes Erlebnis. Es soll ein Austausch zwischen der Location und der Frankfurter Öffentlichkeit entstehen – und das funktioniert dank einer gelungenen Symbiose aus Klassikern und Neuheiten der Küche und einer stylish-gemütlichen Atmosphäre ganz hervorragend.

39

Pattaya

City
TAUNUSSTRASSE 17A
Tel. 069 2343-56
www.pattaya-imbiss.de

Im kultigen Thai-Imbiss Pattaya von Nyu wird dem Besucher ein Hauch echtes Thailand inmitten des Frankfurter Bankenviertels geboten. Bis zu 15 Personen können sich gleichzeitig an Stehtischen an authentischem Thai-Food erfreuen oder Nyu beim Kochen über die Schulter schauen: garantiert schnell und auf Wunsch auch ein „bitgen schaaf!“.

40

L'Emir

City
WESERSTRASSE 17
Tel. 069 24008-686
www.lemir.de

Um die libanesisches Gastfreundschaft zu erfahren, muss man nicht bis in den Libanon reisen – das Restaurant L’Emir im Herzen Frankfurts bietet sich als gleichwertiger Ersatz mit hervorragender landestypischer Küche an.

41

Urban Kitchen

City
KAISERSTRASSE 53
Tel. 069 27107-999
www.myurbankitchen.de

Gesundes, gutes Essen, das nicht mit Shi Shi, sondern mit Liebe gekocht wird – und zwar immer. Das versprechen die Betreiber des Urban Kitchen an der Kaiserstraße, die alle Städte überleben und deshalb nicht nur eine Küche anbieten, sondern alle. Wie es eben gefällt. Hauptsache, es wird aufgegessen.

42

Taj Mahal

Sachsenhausen
SCHWEIZER STRASSE 28
Tel. 069 620-240
www.tajmahal-restaurant.de

Ein bisschen Indien in Sachsenhausen: im Taj Mahal wird wertgelegt auf eine saisonale und gesundheitsbewusste Küche, die sich vor allem aus der Tandoori- und der Moghul-Tradition ableitet. Die exotischsten Gewürze aus Indien und Pakistan bilden die Grundlage für einen Blumenstrauß orientalischer Köstlichkeiten.

43

Vapiano

City
Goeteplatz 1
Tel. 069 92887-950
www.vapiano.de

Das größte Vapiano Deutschlands findet sich am Goetheplatz, mitten in der Frankfurter City, und bietet bis zu 320 Gästen die Möglichkeit, in modernem Ambiente mit italienischem Flair frische Pasta, leckere Pizza oder knackige Salate zu genießen. Aber auch die ein oder andere After-Work-Party dürfte hungrige Besucher von der Pizza zur Tanzfläche in der Lounge locken.

44

Die Leiter

City
Kaiserhofstrasse 11
Tel. 069 292 121
www.dieleiter.de

Im ersten Moment mag man stutzen, wenn man von einem exquisiten italienisch-französischen Restaurant hört – doch spätestens beim ersten Bissen weicht das Fragezeichen der absoluten Geschmackswonne. „Die Leiter“, ein Klassiker der Frankfurter Gastronomieszene, verbindet das bunte Treiben der City mit ausgezeichnetem Essen. Eins ist klar: wer einmal da war, der wird immer wieder kommen!

45

Thong Thai

City
Meisengasse 12
Tel. 069 92882-977
www.thong-thai.com

Wer thailändisches Essen aus einer authentischen Garküche genießen möchte, ist bei dem Schnellrestaurant Thong Thai nahe der Frankfurter Fressgasse genau richtig: hier wird mit viel Liebe zu Detail und Qualität zu fairen Preisen in kürzester Zeit hochwertiges und frisches Thai Food kredenzt.

46

Meyer

City
Grosse Bockenheimer Strasse 52
Auf der Fressgass
Tel. 069 285 030
www.meyer-frankfurt.de

Von der Flanier- und Schlemmermeile „Fressgass“ in Frankfurt überhaupt nicht mehr wegzudenken ist das Traditionshaus Meyer Feinkost. Schon seit 1948 bietet Meyer „Genuss pur!“, sogar zum Mitnehmen: 100 verschiedene Feinkostsalate, veredelte Fleischrohwaren, Wurstdelikatessen, Pasteten, Nudel- und Marmeladenspezialitäten, Weine, Saucen, Öle & einzigartige Feinkostartikel.

47

Fressgass

City

Der Name ist Programm: in der „Freßgass“ mitten in der Mainmetropole dreht sich alles um den kulinarischen Genuss. Einst als „Bauch des Frankfurter Westends“ bekannt kann man hier auch heute noch in Köstlichkeiten verschiedenster Herkunft schwelgen: Metzgereien, Bäckereien und Patisserien wechseln sich ab mit lokalen, chinesischen, spanischen, französischen und italienischen Restaurants.

48

Bar Celona

City
Holzgraben 31
Tel. 069 13886-709
www.cafe-bar-celona.de

Das Café Bar Celona in der Nähe der Zeil fängt mediterrane Einflüsse aus dem Süden Europas auf kulinarische Weise ein, die warme Atmosphäre des Lokals tut ihr Übriges dazu. Frankfurt trifft auf Barcelona, Versailles und Verona.

49

Walden

City
Kleiner Hirschgraben 7
Tel. 069 92882-700
www.walden-frankfurt.com

Beauty, Luxus, Gastronomie – im Walden trifft sich ein urbanes, stylishes Publikum und genießt das variantenreiche Frühstücksangebot, die unaufgeregte Weltküche oder Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Gerne auch auf der Ganztags-Sonnenterrasse.

50

Oscar's

City
Steigenberger Hotel
Frankfurter Hof
Am Kaiserplatz
Tel. 069 215-150
www.frankfurter-hof.steigenberger.de

Das Oscar’s im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof hat sich in Frankfurt als In-Treff etabliert. Die Atmosphäre ist kommunikativ und locker, Snacks und Menüs regional sowie innovativ. Gerne besucht werden die Terrassen im Ehrenhof und auf dem Kaiserplatz – die schönsten Terrassen Frankfurts sind ideal zum Verweilen bei schönem Wetter.

51

Coa

City
Schillerstrasse 4
Tel. 069 92039-966
www.coa.as

„feelgoodfood“ – das erwartet den Asia-Liebhaber bei der Frankfurter Dependance der Coa-Kette, die sich ein nicht eben niedriges Ziel gesetzt hat: das Beste aus den Küchen Ostasiens zu servieren, und das auch noch in bester Qualität und originaler Zubereitungsweise. Setzen, sehr gut – und schmecken lassen.

53

Café Table in der Schirn

Altstadt
Römerberg
Tel. 069 21999-952
www.table-schirn.de

Michael Frank ist ein Überzeugungstäter. In seinem Café Table in der Kunsthalle Schirn gibt es nur Bio auf den Teller, nichts anderes, und zwar ausschließlich von Erzeugern aus der Region Rhein-Main. „Öko“ wirkt hier trotzdem überhaupt nichts. Das Café Table ist stilvoll, elegant, und nicht nur für Besucher der Kunsthalle ein lohnenswerter Abstecher.

54

Mainkai Café

City
Mainkai 15
Tel. 069 26097-565
www.mainkaicafe.de

Mit viel Liebe führen die Besitzer das Mainkai Café im historischen Herzen Frankfurts. Das kleine, gemütliche Lokal mit Mainblick bietet warme und kalte Getränke aller Art und reichhaltige Speisen aus der internationalen Küche, die stets frisch zubereitet werden.

56

Hauptwache / Zeil

City

Mit der Hauptwache betritt man das eigentliche Herz der Frankfurter Innenstadt, die hier lebhaft pulsiert. Von hier erreicht man die Zeil, DIE Shoppingmeile der Mainmetrople, die eine riesige Vielfalt von Warenhäusern, Kaufhäusern, Shopping-Centers, Boutiquen, Elektronik-Geschäfte und Gastronomiebetriebe zu bieten hat.

57

Goethestrasse / Goetheplatz

City
www.Goethestrasse-Frankfurt.de

Goldene und schwarze Kreditkarten blitzen hier um die Wette: in der Frankfurter Goethestraße und am Goetheplatz tummeln sich die Luxuslabels nur so. Losgehen könnte der Einkaufsbummel mit einem funkelnden Collier von Bulgari, während man danach bei Chanel das neueste Kostüm ersteht und bei Louis Vuitton die dazu passende Handtasche entdeckt. Zum Quittungen abzeichnen bietet Mont Blanc eine wahrhaft bezaubernde Auswahl an edlem Schreibgerät und die luxuriöse Nespresso-Filale die perfekte Atmosphäre für einen Espresso zum Abschluss. Die Mainmetropole en vogue!

58

Kaiserstrasse

City

Zu den bekanntesten Verkehrsadern der Frankfurter Innenstadt zählt die Kaiserstraße, die den Rossmarkt mit dem Hauptbahnhof verbindet. Nach dem Zweiten Weltkrieg Teil des Rotlichtviertels, hat sich hier im letzten Jahrzehnt eine Kolonie hervorragender Gastronomie und edler Shops entwickelt.

59

Jumeirah

City
Thurn-und-Taxis-Platz 2
Tel. 069 2972-370
www.jumeirah.com

Das größte Vapiano Deutschlands findet sich am Goetheplatz, mitten in der Frankfurter City, und bietet bis zu 320 Gästen die Möglichkeit, in modernem Ambiente mit italienischem Flair frische Pasta, leckere Pizza oder knackige Salate zu genießen. Aber auch die ein oder andere After-Work-Party dürfte hungrige Besucher von der Pizza zur Tanzfläche in der Lounge locken.

60

Eurotheum

City
Neue Mainzer Strasse 66-68
Tel. 069 21088-0
www.inside.com

Zertifizierte Exzellenz erwartet den Gast im Innside by MELIA Eurotheum Frankfurt, einem der top-in-Town Hotels überhaupt. Fünf verschiedene Stilrichtungen formen gemeinsam einen neuen visionären Lebensstil, der in den 74 Suiten ihren Höhepunkt findet. Kein Wunder also, dass dieses Hotel von der ELLE City und dem FEINSCHMECKER zu den besten Adressen Deutschlands gezählt wird.

61

Frankfurter Hof

City
Am Kaiserplatz
Tel. 069 215-02
www.frankfurter-hof.steigenberger.de

Das traditionsreiche Hotel Steigenberger Frankfurter Hof gehört zu den 100 besten Hotels der Welt und gehört in Frankfurt zu den absoluten Topadressen der Society. Eleganter Charme des 19. Jahrhunderts verbindet sich hier mit modernem Luxus und schafft inmitten der Mainmetropole eine Oase der Entspannung. Auch andere weltliche Genüsse kommen dank gastronomischen Angeboten wie dem Gourmet-Restaurant Francais oder der Cigar-Lounge Cigarrum nicht zu kurz.

62

Adina

City
Wilhelm-Leuschner-Strasse 6
Tel. 069 2474740
http://www.adina.de.com/

Das Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper liegt in einer berühmten Nachbarschaft: Römer, Paulskirche, Goethe-Haus und Museumsufer sind nur einigen Gehminuten entfernt. Aber auch das Shopping sollte neben der Kultur nicht zu kurz kommen, denn die Zeil mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist ebenfalls in kürzester Zeit erreichbar. Danach kann man sich im Adina ganz privat in einem der top ausgestatteten Apartments entspannen, die ein echtes „at home“-Feeling ermöglichen.

63

Steigenberger Metropolitan

City
Poststrasse 6
Tel. 069 506070-0
www.steigenberger.com

Hinter der noblen Sandsteinfassade des Steigenberger Metropolitan wurden gekonnt moderne Innovationen mit der gewohnten Eleganz und dem typischen Komfort der Steigenberger Hotels kombiniert. Perfekt gelegen am Frankfurter Hauptbahnhof ist dieses gediegene High-Class-Hotel nicht nur für Geschäftsleute eine perfekte Unterkunft.

64

Le Meridien

City
Wiesenhüttenplatz 28-38
Tel. 069 26970
www.lemeridienparkhotelfrankfurt.com

„Eine perfekte Symbiose aus Architektur, Stil und Genuss“, so beschreibt sich das Le Méridien Parkhotel Frankfurt treffend selbst. Das historische Palais, welches heute das Hotel beherbergt, wurde 1905 erbaut und bietet zusammen mit dem modernen Business-Flügel rund 300 luxuriöse Übernachtungsmöglichkeiten in Laufnähe zum Frankfurter Hauptbahnhof.

65

Intercontinental

City
Wilhelm-Leuschner-Strasse 43
Tel. 069 2605-0
www.frankfurt.intercontinental.com

Am Ufer des Mains gelegen, mit Blick auf das berühmte Museumsufer Frankfurts, liegt das InterContinental. Als perfektes Domizil für Business- und Urlaubsreisen befindet es sich nicht nur in direkter Nähe zu zahlreichen Frankfurter Sehenswürdigkeiten, sondern auch zu den wichtigsten Hot Spots der Metropole.

66

Fitness First Platinum

City
Hanauer Landstrasse 148
Zeil 102-106
Karl-von-Drais-Strasse 5a
Kaiserstrasse 5a
Goeteplatz 1
www.fitnessfirst.de

Fitness exklusiv bietet die Edelausgabe Platinum Club der Fitness First-Kette in Frankfurt an 4 verschiedenen Locations an. Egal ob an der Zeil mitten in der City oder an der Kaiserstrasse, diese hochklassigen Fitness-Center bieten eine große Auswahl moderner Kraft- und Cardiogeräte, sowie ein umfangreiches Kursangebot von AquaFit bis hin zu Bodycombat. Nach dem Training kann man sich im großzügigen Wellnessbereich entspannen und sich ein bisschen wie im Urlaub fühlen.

67

Gibson

City
Zeil 77
Tel. 069 94947-770
www.gibson-club.de

Neben der Clublegende Madjid Djamegaris zeichnet sich auch die Söhne Mannheims GmbH für Philosophie und Gestaltung des GIBSON verantwortlich. „The Club that loves“ präsentiert Livemusik vom feinsten, Gesangskünstler, Instrumentvirtuosen und DJs geben sich die ganze Woche die Klinke in die Hand, von Weltstars hin zu vielversprechenden Nachwuchskünstlern.

68

Mainufer

Am Wasser zu leben ist etwas Besonderes. Das Mainufer Frankfurts hat vieles zu bieten: Museen, Gastronomie, wunderschöne Sonnenuntergänge mit Skylineblick und Orte zum Seele baumeln lassen. Und sogar mehr als das: der Fluss trennt die verschiedenen Stadtteile der City nicht voneinander, sondern lässt sie zu einem großen Ganzen verschmelzen, das den Betrachter in seinen Bann zieht.

69

Nizza-Park

City
Mainufer

Nizza? Am Main? Kaum zu glauben, aber wahr! Wer in Frankfurt „Wollen wir uns in Nizza treffen?“ sagt, meint nicht die französische Stadt, sondern eine Parkanlage direkt am Mainufer. Ihren Namen verdankt sie dem milden Mikroklima dieses Areals, das zum Joggen, Spazierengehen und Entspannen einlädt.

70

Main Strand

Sachsenhausen
Schaumainkai
Tel. 069 66059-641
www.main-strand.de

Klein, aber fein: so hält es die Bar MainStrand, die – wie der Name schon sagt – am Ufer des Mains liegt eine spektakuläre Aussicht auf die berühmte Skyline Frankfurters bietet. Bei gutem Wetter ist diese Location ein Mekka der Erholungssuchenden, die sich gerne bei einem Cocktail den Sonnenuntergang auf’s Gesicht scheinen lassen wollen.

71

MMK

Altstadt
Domstrasse 10
Tel. 069 21230-447
www.mmk-frankfurt.de

Als eines der weltweit bedeutendsten Museen für Gegenwartskunst hat das von den Frankfurtern liebevoll betitelte „Tortenstück“ Weltruhm erlangt. Durch seine umfassende Kunstsammlung aus den 1960er Jahren bis heute, sowie wechselnden Ausstellungen Stil bestimmender Künstler, ist das Museum für Moderne Kunst ein wichtiger kultureller Anlaufspunkt der Mainmetropole.

72

Schirn

Altstadt
Roemerberg 6
Tel. 069 299 882
www.schirn.de

Alle waren sie schon in der Schirn zu Gast – Expressionisten, Dadaisten, Surrealisten und Impressionisten. Oder zumindest ihre Bilder. Die Schirn Kunsthalle gehört zu den renommiertesten Ausstellungshäusern in ganz Deutschland und gehört zu den MUST VISITS in Frankfurt.

73

The English Theatre

City
Gallusanlage 7
Tel. 069 242316-20
www.english-theatre.org

1979 gegründet, ist das English Theatre in Frankfurt das zweitälteste und größte englischsprachige Schauspielhaus auf dem europäischen Festland und liegt mitten im Bankenviertel. Eine der kulturellen Meilensteine der Mainmetropole, in der Stücke von William Shakespeare bis hin zu Peter Shaffers „Equus“ aufgeführt werden.

74

Die Komödie

City
Neue Mainzer Strasse 14-18
Tel. 069 284 580
www.diekomoedie.de

Schon seit 1972 erfreuen Komödien und Musicals in dem Boulevard-Theater Die Komödie die Besucherscharen. Frei nach dem Motto „Großes erleben – von Herzen lachen“ bieten die wechselnden deutschen Schauspielgrößen dem Zuschauer von der Bühne aus eine Fluchtmöglichkeit aus der Alltagswelt, die stets pointiert und äußerst liebevoll inszeniert ist.

75

Schauspiel Frankfurt

City
Neue Mainzer Strasse 17
Tel. 069 21 249 494
www.schauspielfrankfurt.de

Wer braucht schon den Broadway, wenn er auch das Schauspiel Frankfurt besuchen kann? Bereits mehrfach ausgezeichnet begeistert das Ensemble unter Intendant Oliver Reese Spielzeit um Spielzeit Fachkritiker und Besucher gleichermaßen. Ein kultureller Hotspot am Willy-Brandt-Platz.

76

Städel

Museumsufer
Dürerstrasse 2
Tel. 069 6050 980
www.staedelmuseum.de

Zu den absoluten Institutionen in der Frankfurter Museenlandschaft gehört das Städel. 1815 als Kunstinstitut gestiftet beherbergt der historische Bau heute rund 2.900 Gemälde, sowie zahlreiche Skulpturen, Fotografien, Drucke und Zeichnungen, von den Alten Meistern bis hin zur Gegenwart. Architekturinteressierte dürften die Umbauten und Anbauten des Museums interessieren: die neue untergründige Ausstellungsfläche nach dem Konzept der Architekten schneider+schumacher hat bereits für Aufsehen gesorgt.